Kassensystem Definition und Grundlagen

Definition vom Kassensystem

Kassensysteme sind die nächste Generation der Registrierkassen, die Abkürzung POS steht für "Point of Sale" und bedeutet Kassenbereich oder dort, wo die Zahlungsabwicklung im Geschäft stattfindet.

Im Einzelhandel, Gastronomie und Ticketverkaufsstellen kommen Kassensysteme zum Einsatz , um die Abläufe bei der Bestellung und Bezahlung zu verbessern und Kundenabwicklung zu optimieren.

Kassensysteme bieten eine Vielfalt von erweiterten Funktionen für die bessere Abläufe der Geschäftsprozesse und das geht weit hinaus über das Kassiern wie z.B. einfache Verwaltung der Artikelstammdaten, Warenwirtschaft, DATEV, automatische Preissteuerung, Tischpläne, Etikettendruck usw.

Ein Kassensystem bietet zusätzlich eine Fülle von Auswertungen und Berichten, die für viele Betriebe sehr wichtig sind.

Technische Beschreibung

Ein Kassensystem besteht aus Kassenhardware und Kassensoftware.
Die Kassensoftware ist die Seele und Antrieb des Kassensystems.
Die Qualität und Skalierbarkeit der Kassensoftware spielt eine besondere Rolle bei der Wahl des Kassensystems.

Die Kassenhardware besteht aus einem Computer und einem Monitor (Touchmonitor), die entweder kombiniert als All-In-One Gerät oder einzeln eingesetzt werden Außerdem können je nach Geschäftsart noch diverse Zusatzgeräte zum Einsatz kommen z.B.:Bondrucker, Scanner, Kundendisplay, Ticketdrucker, Mobile Systeme, usw

PC-basiert oder proprietär

Die Kassensysteme sind entweder auf PC basiert oder eingebettet (proprietär).Bei der proprietären Kassensysteme handelt es sich um geschlossene Systeme mit vorgegebenem Funktionsumfang und Einschränkungen bezüglich der Flexibilität, Erweiterbarkeit und Auswahl der Kassensoftware, Hardware und Zusatzgeräte.

Die PC-basierte Kassensysteme sind leistungsfähig und offen strukturiert, können je nach Betriebsart beliebig kombiniert werden und der PC kann zusätzlich neben der Kassensoftware auch andere Anwendungen ausführen.

Kassen-Anschlüsse

  • USB – Scanner, Sticks, Drucker, Maus, Tastaturen
  • RS232 – Kellnerschloß, EC-Terminal, Scanner, Ticketdrucker, usw.
  • LAN oder WLAN- Vernetzung
  • Kassenlade (RJ11)

Senden Sie uns eine Nachricht

Message sent! Message not sent, please try again.

Kontakt

  • marker imageLindemannstr. 23, 40237 Düsseldorf
  • phone image
    +49 (0)211 17806391
  • mail image vertrieb@abacus-software.de
  • magnifier image www.abacus-software.de

Impressum

Öffnungszeiten:

Persönlich erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Abacus Software
Lindemannstr. 23
D-40237 Düsseldorf

Tel : +49 (211) 178 06 391

Fax: +49 (211) 178 07 589

eMail: info@abacus-software.de

http://www.abacus-software.de

Inhaber:

A. Assadzadeh

USt-IdNr. DE283422715
USt-Nr. 133/5008/3714

Gerichtsstand: Düsseldorf

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzungsbedingungen: Die Verbreitung von Inhalten der Website www.abacus-software.de ist nur mit einer schriftlichen Genehmigung möglich. Dies gilt insbesondere für die Nutzung in Printmedien, Online-Diensten sowie die Nutzung auf Datenträgern jeder Art und elektronischen Träger-medien wie CD-ROM, ungeachtet der Übertragungs-, Träger und Speichertechniken. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.